Beratung und Vermittlung

Zuständig für die allgemeine Berufsberatung ist grundsätzlich die Bundesagentur für Arbeit. Schüler/innen, die sich aber bereits intensiv mit ihrer Beruflichen Orientierung beschäftigt haben, finden bei den entsprechenden Kammern zusätzliche Unterstützung. 

Handwerk! Aber welches?

Du planst deine Ausbildung im Handwerk zu beginnen, weißt aber noch nicht in welchem Beruf oder in welchem Betrieb du deine Ausbildung aufnehmen kannst?

Die Handwerkskammer zu Köln unterstützt dich bei deiner Entscheidung gerne! 

Weitere Informationen sind auf der Website der HWK zu finden!

 

 

Was ist eigentlich eine Kammer?

Eine Kammer übernimmt verschiedene Aufgaben für Unternehmen in einer bestimmten Berufsgruppe. Die beiden größten Kammern sind die Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie die Handwerkskammer (HWK). Es gibt aber auch kleinere Kammern wie zum Beispiel die Landwirtschafts-, die Steuerberater- oder die Apothekerkammer. Das Aufgabenspektrum einer Kammer ist sehr breit. Unter anderem unterstützt Sie die Unternehmen dabei geeignete Nachwuchskräfte zu finden. Auch Ausbildungssuchende können so von Projekten und Angeboten der Kammern profitieren.