Evaluation der Potenzialanalyse im Schuljahr 2019/2020

Lädt!

Herzlich willkommen bei unserer Umfrage zur Potenzialanalyse im Schuljahr 2019/2020. Für die Beantwortung der Fragen benötigen Sie ca. 5 bis 10 Minuten.

1

Schule

Diese Frage muss beantwortet werden.
 
2

Schulform

Diese Frage muss beantwortet werden.
 
3

Durchführender Träger

Diese Frage muss beantwortet werden.
 
4

Durchführungsort

Diese Frage muss beantwortet werden.
Außerschulischer Durchführungsort
Schule
 
5

Die Räume waren adäquat ausgestattet und boten ausreichend Platz.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
6

Die Räume erlaubten ein ungestörtes Arbeiten.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
7

Der zeitliche Ablauf verlief wie geplant und besprochen. Der Zeitplan wurde eingehalten.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
8

Im Vorfeld der Potenzialanalyse konnten zwischen Schule und Träger verbindliche Absprachen getroffen werden. Dabei wurden inbes. die individuellen Bedürfnisse der Schüler/innen (z. B. Migranten oder Schüler/innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf) berücksichtigt.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
9

Die Vorstellung der Potenzialanalyse auf dem Elterninformationsabend durch den Träger war informativ und adressatengerecht.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
10

Die Ansprache der Schüler/innen bei der Potenzialanalyse durch den Träger war zielgruppengerecht und motivierend.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
11

Auf Fragen der Schüler/innen wurde angemessen eingegangen.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
12

Die Aufgaben der Potenzialanalyse waren für alle Schüler/innen verständlich und gut zu lösen.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
13

Das Personal pflegte einen wertschätzenden Umgang mit den Schüler/innen.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
 
14

Die Schüler/innen und Eltern waren mit den Auswertungsgesprächen zufrieden.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
Kann nicht bewertet werden
 
15

Die Auswertungen der Potenzialanalyse können im weiteren Beratungsprozess der Schüler/innen eingesetzt werden.

Diese Frage muss beantwortet werden.
Trifft zu
Trifft im Wesentlichen zu
Trifft nicht zu
Kann nicht bewertet werden
 
16

Weitere Anmerkungen

Diese Frage muss beantwortet werden.